Von Schaukelpferden, Wichtel-Wippen & Co.

:
Diese wippenden Figuren in Form von Rentier, Wichtel und Schaukelpferd kommen nicht nur zur Weihnachtszeit gut an. Die Wichtel-Wippen können sogar als Puzzle gefertigt werden und sind dann besonders gut als nachhaltiges Spielzeug geeignet.
Projektinformation

  1. Zur Vorbereitung werden alle Sägestücke vollflächig mit transparentem Klebeband abgeklebt. Anschließend kann die Sägevorlage entsprechend zugeschnitten, auf der Rückseite großzügig mit Papierkleber eingestrichen und möglichst faltenfrei aufgebracht werden.
  2. So präpariert können jetzt alle erforderlichen Sägeblattdurchführungen gebohrt werden. Bei dem Schaukelpferd ist es von Vorteil, je eine Bohrung am Anfang der schmalen Innenlinien und eine Bohrung am Ende zu setzen. Das zweite Bohrloch kann dann als Drehpunkt für den rückführenden Sägeschnitt fungieren.
  3. Das Motiv kann nun ausgesägt werden: Zuerst werden die schmalen Innenlinien sowie das Herz, dann der große innere Beinausschnitt und zum Schluss die Außenlinie gesägt.
  4. Da das Schaukelpferd vom Motiv her nicht so symmetrisch aufgebaut ist wie beispielsweise der Wichtel, hat es nach dem Sägen durch minimale Abweichungen i. d. R. eine leichte Kopflastigkeit oder eine leichte Rückenlage. Steht ein Tellerschleifer zur Verfügung ist eine optimale Balance am einfachsten durch eine Verlagerung des Drehpunkts der Wippe zu erreichen. Dafür wird ausschließlich die Auflagefläche der Wippe im vorderen bzw. hinteren Bereich nachgearbeitet. Ist das Motiv also kopflastig, muss der Drehpunkt nach vorne verlagert und hinten an der Wippe Material abgetragen werden. Es sind meist nur kleine Korrekturen erforderlich, daher sollte immer nur wenig Material abgetragen und zwischendurch die Balance erneut geprüft werden.

Sie möchten weiterlesen? Die vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung sowie die Sägevorlage finden Sie in der Ausgabe 9 von FEINSCHNITTkreativ.

 

Materialliste

Massivholz 20 mm stark

für den zweifarbigen Wichtel:
zwei unterschiedliche Holzarten in 10 mm Stärke miteinander verleimt