portfolio

Stiftebox

:
Lassen Sie den Frühling herein. Ob als Stiftebox oder Geschenkbox – diese einfach zu bauende Dose von Sue Mey lässt jeden Inhalt erblühen.
Projektinformation

  1. Sägen Sie alle 8 Rohlinge in den angegebenen Maßen mit der Dekupiersäge zu. Die gleich großen Teile werden im Stapelschnitt gesägt. Hierfür stapeln Sie die jeweils zwei gleichgroßen Stücke aufeinander und kleben Sie sie mit einem kleinen Stück doppelseitigem Klebeband zusammen. Kleben Sie eine Schicht Kreppband auf jedes Arbeitsstück und bringen darauf die Schnittmuster mit Sprühkleber oder Klebestift an. Das Kreppband schützt dabei das Holz vor Verschmutzung und Klebstoffrückständen.
  2. Nun bohren Sie, je nach Größe der auszusägenden Innenteile, die Sägeblattdurchführung mit 2 mm oder 1,5 mm.
  3. Der durch die Bohrungen entstandenen Grat wird mit einer Klinge entfernt. Schaben Sie dabei immer entlang der Holzfaserrichtung.
  4. Führen Sie das Sägeblatt durch die Bohrungen und schneiden Sie die Innenteile aus. Die Gegenzähne verhindern dabei das Ausreißen des Werkstückes auf der Unterseite.

Die vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung sowie die Sägevorlage finden Sie in der Ausgabe 2 von FEINSCHNITTkreativ.