Fleur-de-lis

:
Kosmetiktuchspender aus Massivholz mit dem beliebten Muster Fleur-de-lis.
Projektinformation

In Drogeriemärkten finden Sie eine Vielzahl quadratischer Kosmetiktuchspender in bunten Designs. Noch edler wirkt jedoch unser Spender in der Holzvariante. Zuerst wird die Innenbox aus Sperrholz angefertigt. Im zweiten Schritt folgt die Hülle aus Massivholz mit einem verspielten Fleur-de-lis-Motiv.

Innenbox und Deckel

  1. Nehmen Sie zwei 4-mm-Sperrholzplatten zur Hand und verbinden Sie diese an den Kanten mit Blue Tape zum Stapel.
  2. Kopieren Sie die Vorlagen auf selbstklebendes Vorlagenpapier und kleben Sie diese auf das Sperrholz.
  3. Die Vorlagen für den Boden und den Deckel kleben Sie auf eine 5-mm-Sperrholzplatte.
  4. Bohren Sie ein Loch für die Sägeblattdurchführung in den Deckel. Nun können alle Teile ausgesägt werden. Materialliste:
  5. Entgraten Sie alle Teile und legen Sie sie zum Verleimen bereit. Zunächst verleimen Sie die beiden gegenüberliegenden Seitenteile A mit dem Boden. Klemmen Sie als Leimhilfe eine Kosmetiktuchbox dazwischen.

Sie möchten weiterlesen? Die vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung sowie die Sägevorlage finden Sie in der Ausgabe 15 von FEINSCHNITTkreativ.

 

Materialliste