In 80 Tagen um die Welt – Stilisierte Weltkarte

:
Die Laubsägevorlage für die stilisierte Weltkarte lädt dazu ein, sich an ferne Orte zu träumen und das nächste Urlausbsziel festzulegen. Das ideale DIY-Projekt für Reiselustige.
Projektinformation

  • Die Vorlage wird kopiert und drei der insgesamt 6 Platten des 4-mm-Sperrholzes einseitig mit Blue Tape überzogen. An den Kanten sollte das Klebeband mit einem Cutter bündig abgeschnitten werden.
  • Nun schneiden Sie exakt an der oberen und unteren waagrechten Außenlinie der Vorlage das überflüssige Vorlagenpapier ab.
  • Zentrieren Sie die Vorlage anhand der Mittenmarkierung auf dem 210 mm breiten Sperrholz (105 mm / 105 mm). So ist die Positionierung der Vorlage wesentlich einfacher und Sie können eventuelle Verluste durch den Kopiervorgang im Randbereich vernachlässigen.
  • Mit einem 2-mm-Bohrer werden nun alle Sägeblattdurchführungen für die Innenschnitte gebohrt.
  • Anschließend werden alle sechs Platten zunächst in quadratische Form gesägt. Dazu verwenden wir ein Sägeblatt Nr. 5, da dieses für einen gradlinigen Schnitt sehr gut geeignet ist. Sägen Sie zuerst die Platten mit den aufgeklebten Vorlagen und übertragen Sie dann die Größe auf die Rückwände.

Sie möchten weiterlesen? Die vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung sowie die Laubsägevorlage In 80 Tagen um die Welt – Stilisierte Weltkarte finden Sie in der Ausgabe 19 von FEINSCHNITTkreativ.

Materialliste