anleitung hasenkantenhocker

 

Hasenkantenhocker – Osterdekoration
  1. Pro Hase benötigen Sie je eine Platte 10-mm-Sperrholz und eine Platte 3-mm-Sperrholz mit den Maßen 150 x 170 mm.
  2. Die Hasen werden im Stapel gesägt. Hierfür legen Sie die 3-mm-Sperrholzplatte auf die 10-mm-Platte und verbinden diese auf allen Seiten mit Blue Tape.
  3. Überdecken Sie nun die gesamte Fläche mit Blue Tape und kleben Sie die Vorlagen mit Klebestift oder Sprühkleber auf. Anschließend wird die gesamte Fläche mit transparentem Klebeband überklebt. Dies gibt den Vorlagen zusätzlichen Halt.
  4. Nun werden die Umrisse mit einem Sägeblatt Nr. 5 (z. B. Niqua Fix Reverse) ausgesägt. In unserem Beispiel haben wir die Vorlagen direkt an die Kante der verbundenen Platten geklebt. Dadurch bleiben die beiden Hölzer selbst nach dem Schnitt noch verbunden.

 

Sie möchten weiterlesen?

In FEINSCHNITTkreativ Ausgabe 14 finden Sie den kompletten Artikel mit weiteren Fotos und der kompletten Laubsägevorlage.

 

Zurück zu HOME