Anleitung


Weihnachtsdosen

Nach dem großen Erfolg der Dosenvariationen von Sheila Landry in der Ausgabe 7, möchten wir hier nochmals drei weitere Dosen der Vorlagen-Designerin präsentieren. Diese passen perfekt in die Vorweihnachtszeit, gerade die Variante mit den Blättern ist neutral und kann selbstverständlich auch unabhängig von Weihnachten gefertigt werden.

 

 

Alle einzelnen Korpuselemente wie Deckel, Boden und Wandung werden entsprechend den Vorlagen aus dem 10-mm-Massivholz mit einem Sägeblatt der Größe 5 ausgesägt. Aus dem 3-mm-Edelsperrholz werden die Ornamente ausgesägt, die später auf den Deckel aufgesetzt werden. In unserem Beispiel haben wir auch den Innendeckel (hinten links) aus dem Edelsperrholz hergestellt. Die Korpuselemente werden mit einem Flächenschleifer geschliffen, damit Faserausrisse und eventuell Hobelspuren beseitigt werden. Anschließend werden an Deckel und Boden alle Kanten mit Schleifpapier leicht abgerundet und alles sauber verputzt.

Sie möchten weiterlesen?

In FEINSCHNITTkreativ Ausgabe 9 finden Sie den kompletten Artikel mit Schritt-für-Schritt-Anleitung und der Sägevorlage.

Zurück zu HOME